Petra Evertz

Diplom-Psychologin
Psychologische Psychotherapeutin

Innenleben

Der Mensch, der begonnen hat, nach innen ernsthafter zu leben, beginnt nach außen einfacher zu leben.

Ernest Hemingway

In der Psychotherapie steht die Beschäftigung mit dem eigenen Erleben und Handeln im Vordergrund. Durch das Verstehen von Zusammenhängen und das Einordnen der Ereignisse wird die Möglichkeit eröffnet, neue Wege zu beschreiten.

Einen Blick ins eigene Innenleben wagen die meisten Menschen erst, wenn sie in einer Krise stecken und das Gefühl haben, dass sie diese nicht alleine bewältigen können. Mit Hilfe professioneller Begleitung und in einem geschützten Rahmen können auch sehr belastende Situationen ausgesprochen und reflektiert werden.

Aus meiner Erfahrung weiß ich, dass eine fachkundige und empathische Unterstützung und Begleitung helfen kann, eine andere Sicht auf die Dinge zu erlangen, so können Verhaltensmuster verändert und Ressourcen aktiviert werden.